Impressum
Stuck im Treppenhaus
Flurwand

”VERSUCHUNGEN SOLLTE MAN NACHGEBEN.
WER WEISS, OB SIE WIEDERKOMMEN!”

O. Wilde

Projektlogo

Eine Stuckperle aus der Gründerzeit

Der architektonisch einzigartige ’Riehmers Hofgarten’ liegt in der Mitte Berlins. Im Ensemble dieses Schmuckstücks liegt der ’Palais am Hofgarten’, ein herrschaftlicher Bau des Architekten J. Heydemann aus dem Jahr 1883.

Das Gebäude besteht aus einem Vorderhaus mit zwei angeschlossenen Seitenflügeln und ist in perfekter Ost-West-Ausrichtung platziert.

Der unverbaubare nach Osten geöffnete Innenhof wird gärtnerisch neu als Ziergarten mit Springbrunnen gestaltet.